"The Feature"

Was haltet ihr von dem "Feature"?

Tolles Feature
14
74%
Naja,...
1
5%
2D ist besser
4
21%
 
Total votes : 19

User avatar
Felixader
Member
 
Joined: Thu Nov 25, 2010 7:23 pm

Re: "The Feature"

Postby Felixader » Thu Nov 25, 2010 8:42 pm

Auch wen die Topic alt ist:

Während ich Games der neuen Generation wie Mirrors Edge, Battlefield Bad Company 2, Mass Effect (2 :-P ), Assins Creed, Super Mario Galaxy, und viele weitere diverse DS, Xbox360, Gamecube und Wii-Games (abseits der Shovelware) in all ihrer 3D Pracht genieße so bin ich doch was Editoren wie diesen angeht eher ein Freund der Pixelart. ^_^
Image

User avatar
Redemption
Ultimate 001 Member
 
Joined: Tue Nov 11, 2008 3:08 am

Re: "The Feature"

Postby Redemption » Thu Jan 20, 2011 8:57 pm

Einverstanden!

User avatar
Azadar
001 Enthusiast
 
Joined: Mon Jun 13, 2011 1:39 pm

Re: "The Feature"

Postby Azadar » Thu Jan 05, 2012 12:50 pm

Ich hätte mal ein paar Fragen zum Thema "3D".
Also auf der offiziellen Engine001 Website steht ja das hier:
3D Rotation
perspective and orthogonal, allowing first-person, third-person, 45o and other views
3D Model File Formats
FBX, OBJ, 3DS, DXF, X, DAE currently in beta

Das "currently in beta" steht bei der Community Edition. Und bei Subscription steht ein Haken. Meine Fragen:
Kann man schon 3D Objekte importieren?
Kann man schon 3D Objekte machen?
Kann ich die Ansicht "First Person" schon benutzen?
Wie kann ich in der 3D Sicht rotieren?
Geht alles bei der neuen 10. Dezember Version, was 3D anbetrifft?

User avatar
K-Pone
001 Forum Master
 
Joined: Mon Aug 04, 2008 10:53 am
Location: Niedersachsen, Deutschland (Lower Saxony, Germany)

Re: "The Feature"

Postby K-Pone » Thu Jan 05, 2012 2:37 pm

Das geht alles. Aber ich selbst weiss nicht genau, wie das funktioniert. Ich weiss nur, die Kamera kannst du drehen mit einem entsprechenden Event unter "Kamera". 3D Objekte selber machen kannst du zum Beispiel mit Cinema 4D (kostet) oder Blender (kostet nix weil Open Source). Ich hab aber mit den Programmen noch nicht gearbeitet, ich kann dir da also leider nicht mit weiterhelfen.
Squatrominati (Lumines Clone) Click Here Image

User avatar
Azadar
001 Enthusiast
 
Joined: Mon Jun 13, 2011 1:39 pm

Re: "The Feature"

Postby Azadar » Fri Jan 06, 2012 2:35 pm

Mit Blender kenne ich mich schon ein bisschen aus. Immerhin habe ich mir 2 DVD's und ein Buch darüber geholt. Bei mir ist halt das Problem, dass ich nicht weiß, wie man die Modelle da einfügt (importiert). Der Importierer sagt mir, ich soll zu einer speziellen Sektion gehen oder so. Aber bisher ist mir nichts gelungen.

User avatar
kerub
Distinguished 001 Member
 
Joined: Fri Jun 01, 2012 8:20 am
Location: Germany

Re: "The Feature"

Postby kerub » Sat Jun 02, 2012 6:13 am

Ich halte 3D für ziemlich überflüssig in einem Programm wie diesem hier. Einzelne 3D-Modelle (Charaktere, Fahrzeuge etc) vor zweidimensionalen Hintergründen könnten noch ganz sinnvoll sein, aber für 3D-Spiele wie Egoshooter, Thrid-Person-Action-Adventures und so weiter gibt es weitaus bessere Engines wie z.B. Unity, die Unreal Engine oder die CryEngine (alle drei kostenlos für Nicht-Kommerzielle Anwender). Unless you want to do a Doom clone... Visual Scripting zur Erstellung von Events im Spiel ist übrigens sowohl bei UDK als auch in der CryEngine Standard und kann bei Unity problemlos nachgerüstet werden. Die Grafik bei allen drei ist um Welten besser als was die Engine 001 jemals erreichen können wird, es existiert für alle drei Plattformen eine sehr große Community und es gibt massenhaft Ressourcen und Tutorials auf die sich Einsteiger stürzen können. Ich denke da ist man definitv besser aufgehoben wenn man seine Spielpläne in die dritte Dimension verfrachten will.

Außerdem gibt es ein weiteres Problem was sehr viele Leute, vor allem Neulinge, unterschätzen: Die Erstellung von vernünftigen Grafiken ist wesentlich aufwändiger als ein paar Sprites zu machen, die nötigen Programme kosten zum Teil unverschämt viel Geld und erfordern eine wesentlich längere Einarbeitungszeit als zum Beispiel Photoshop oder GIMP. Das gilt natürlich nur wenn man nicht alle Grafiken klauen und/oder vorgefertigte benutzen will und die Programme legal nutzen möchte. ;)

Ich war lange Jahre in der RPG Maker Community aktiv, und da wurden auch immer wieder Stimmen laut, es solle doch mal ein Maker für 3D-Spiele aber der Funktionalität des RPG Maker, also "einsteigerfreundlich", gemacht werden. Vor allem Neulinge und solche, die keine Erfahrung mit 3D haben versprachen sich von dieser Idee großartige Spiele wie Gothic oder Final Fantasy (die neueren Teile natürlich). Wenn man sie dann an eine der oben genannten Engines oder einen der 3D-RPG-Maker verwiesen gingen sie mit großer Vorfreude und kamen kurze Zeit später enttäuscht zurück, weil das nicht so leicht war wie gedacht.

Soll nicht heißen, dass ich 3D ablehne. Ich denke nur, dass es für die meisten Anwendungsgebiete wesentlich geeignetere Engines gibt.

edit: WOW, jetzt erst gesehen wie alt der Thread ist. Das nennt man dann wohl Necro-Posting...

User avatar
K-Pone
001 Forum Master
 
Joined: Mon Aug 04, 2008 10:53 am
Location: Niedersachsen, Deutschland (Lower Saxony, Germany)

Re: "The Feature"

Postby K-Pone » Sat Jun 02, 2012 2:04 pm

Nunja, 3D ist bis heute immernoch lediglich für Abonenten freigegeben, da es immernoch nicht so ausgereift ist, dass es für alle freigegeben werden könnte, zumal ich aber glaube, dass das wahrscheinlich nie passieren wird. Aber 3D-Game-Maker und einsteigerfreundlich passt meiner Meinung nach irgendwie nur schwer zusammen. Das einzige was ich mir wirklich vorstellen könnte, was da möglich wäre, wäre Semi-3D, so wie man es aus Pokémon kennt seit Diamant und Perl. Das ist aber auch mit Engine001 schon machbar.
Squatrominati (Lumines Clone) Click Here Image

User avatar
Azadar
001 Enthusiast
 
Joined: Mon Jun 13, 2011 1:39 pm

Re: "The Feature"

Postby Azadar » Fri Jun 08, 2012 10:31 am

Ich denke, dass Engine001 in 3D umsteigen kann. Die ganzen Objekte, die in Unity drinne sind, sind ja auch im Format .3ds und so. Ich denke, Mike wird das schon schaffen, dass es gut aussieht. Ich sehe das 3D in Engine001 positiv, auch wenn es bisher noch nicht soo gut aussieht.

Previous

Return to Deutsch

Who is online

Users browsing this forum: No registered users